Die Vertiefung von Achtsamkeit macht Sie zunehmend

sozialer, intelligenter, gesünder, glücklicher, ...

 

WICHTIG: Achtsamkeit ist mehr als nur Entspannung! Sie ist eine von Ihnen bewusst herbeigeführte, aufmerksame, wache und liebevoll akzeptierende Grundhaltung gegenüber allen Bewusstseinsinhalten in jedem Moment. Und neueste Studien belegen:

 

Achtsamkeit schützt Sie vor Burnout, trainiert Ihr Gehirn, … und macht Sie glücklich!

 

Durch ein regelmäßig praktiziertes Achtsamkeitstraining, alleine bei Ihnen zu Hause oder zusammen mit anderen in einer Gruppe, werden Sie zunehmend achtsamer, wacher, bewusster und aufmerksamer. Was verändert die Vertiefung von Achtsamkeit bei Ihnen?

 

Ihr Verhalten im ganz gewöhnlichen Alltag,

Ihren Umgang mit Ihren Mitmenschen und mit sich selbst,

Ihren Umgang mit Ihren Ängsten,

Ihren Umgang mit Ihren Gefühlen,

Ihren Umgang mit Ihren Gedanken, … .

 

Vertiefte Achtsamkeit hilft Ihnen auch bei der Stressreduktion, bei chronischen Schmerzen, Angsterkrankungen, bei Essstörungen, Suchterkrankungen und vielen anderen Krankheitsbildern. WICHTIG: Auch bei normal gesunden Menschen führt Achtsamkeit zu erhöhtem Wohlbefinden, verbesserter Lebensqualität, verringerten Symptomen, Stressreduktion und besserer Gesundheit.

 

Was geschieht da eigentlich und was haben Sie außerdem davon?

 

Durch Achtsamkeit "entsteht" ein Raum (für "intelligentes" Entscheiden & Handeln). Wie durch eine Lupe können Sie wahrnehmen, was gerade in Ihnen und um Sie herum passiert, und dabei, das ist das Entscheidende, gelassen das Geschehen betrachten. Gedanken kommen und gehen, wie der Atem – ein und aus. Vertiefte Achtsamkeit befähigt Sie dazu, in sich aufbauende Reaktionen und zugrundeliegende Motive zunehmend deutlicher zu beobachten. Sie lässt einen Raum zwischen Ihrer Wahrnehmung und Ihrer Reaktion entstehen. In diesem Raum, dieser Lücke, dieser Pause sind Sie hellwach, ganz bei sich und zugleich offen für diese Situation; jetzt erst können Sie eine "intelligente" Entscheidung treffen und so handeln, wie es diesem Moment wirklich entspricht. Das Wesen "nicht-intelligenter" Entscheidungen ist, dass sie in einem Zustand von Reaktion getroffen werden. Die Situation wird von Ihnen wie durch ein Rohr gesehen, eingeengt durch Ihre jeweilige emotionale Verfassung und Ihre immer wiederkehrenden Verhaltensmuster - was bedeutet: Sie entscheiden überhaupt nichts, Ihr Leben bleibt gleich, unverändert, eine Wiederholung.

GLÜCK-l-ICH-SEIN -

Achtsamkeitstraining,

Meditation & Kontemplation,

Integrale Lebensberatung &

Begleitung in Krisenzeiten - ILB

Volker Resch

Janzerstraße 10, 75015 Bretten

Tel: 07252 / 7790404

Mobil: 0176 / 51293007

E-mail: termin@glueck-l-ich-sein.de